16.000 Euro an Dachverband Österreichische Autistenhilfe

Lidl Österreich unterstützt über „Licht ins Dunkel“ den Dachverband der Österreichischen Autistenhilfe mit 16.000 Euro. Das Geld fließt in die Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS).

Autismus ist eine Entwicklungsstörung, die sich auf die soziale Interaktion, die Kommunikation und das Verhalten von Menschen auswirkt. Betroffene verarbeiten Informationen auf eine andere Art und Weise. Der Dachverband Österreichische Autistenhilfe bietet Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung eine 1:1 Begleitung an. Dort lernen die Betroffenen spezielle Fähigkeiten und Fertigkeiten, um die Anforderungen in verschiedenen Lebensbereichen selbstständig zu meistern. Die Fachassistenz wird von Kindergärten über alle Schultypen bis hin zum privaten Bereich von Familien angeboten. „Menschen mit Autismus haben meist besondere Fähigkeiten und Wahrnehmungen. Die betroffenen Familien sind im Alltag aber oft stark gefordert. Die Betreuung der Österreichischen Autistenhilfe ist daher eine wichtige Entlastung für alle Beteiligten“, so Alessandro Wolf, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich.

Unterstützung vieler Kinderprojekte
Seit mehr als 10 Jahren unterstützt Lidl Österreich die Arbeit von „Licht ins Dunkel“ und spendet jedes Jahr über 100.000 Euro. Ein Teil dieser Spenden kam 2019 dem Dachverband Österreichische Autistenhilfe für die Begleit- und Fachassistenz zugute. Daneben setzt sich Lidl Österreich für viele weitere Kinder- und Jugendprojekte in ganz Österreich ein – wie beispielsweise die Jugendarbeit des Österreichischen Roten Kreuzes, die Kinderhilfsorganisation Pro Juventute oder die Lidl Österreich Schulläufe.

Weitere Infos unter www.autistenhilfe.at

Nach oben