11. Blutspendeaktion bei Lidl Österreich

Spenden retten Leben – Über 100 Freiwillige nahmen bei der 11. Auflage der gemeinsamen Blutspendeaktion von Lidl Österreich und dem Österreichischen Roten Kreuz in der Salzburger Firmenzentrale teil – für alle Lidl Mitarbeiter zählte die Spende wieder zur normalen Arbeitszeit.
Auch in diesem Jahr beteiligten sich Partnerunternehmen und benachbarte Firmen wie Bluforce, Wenatex, Commend, ACP, Carbo Tech und Puma an der Aktion. „Eine Blutspende kann Leben retten. Trotzdem geht die Zahl der Blutspender in Österreich zurück. Daher möchte ich mich herzlich bei allen Freiwilligen bedanken. Lidl Österreich unterstützt das Österreichische Rote Kreuz nun schon seit Jahren – die Blutspendenaktion ist ein wertvoller Teil davon“, so Obermedizinalrat Dr. Werner Aufmesser, Präsident des Roten Kreuzes Salzburg.

Auch Simon Lindenthaler, Leiter der Unternehmenskommunikation von Lidl Österreich, war als regelmäßiger Spender wieder dabei: „Ärmel hochkrempeln kann echt viel bewirken. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie viele Kolleginnen und Kollegen sich für die gute Sache einsetzen und mitmachen. Danke an alle Spenderinnen und Spender.“ Als kleines Dankeschön wartete wieder ein köstliches Buffet und ein gut gefülltes Geschenke-Sackerl mit Lidl-Spezialitäten auf die Teilnehmer. Die nächste Aktion ist bereits für das kommende Jahr geplant.

Langfristige Partnerschaft
Lidl Österreich und das Österreichische Rote Kreuz verbindet seit vielen Jahren eine Partnerschaft. Neben zahlreichen Blutspendeaktionen unterstützt das heimische Unternehmen regelmäßig wohltätige Einrichtungen und Projekte wie die „Team Österreich Tafeln“ und die „Kinderburg Rappottenstein“.

Nach oben