Tragetaschen aus recycelten Altfolien

Lidl Österreich setzt als Teil von REset Plastic, der Plastikstrategie der Schwarz Gruppe, auf umweltschonende Sackerl für den täglichen Einkauf. Für das Rohmaterial der Permanenttragetaschen werden Plastikabfälle aus Lidl-Filialen und -Logistikzentren recycelt. Ein geschlossener Materialkreislauf spart 80% an fossilen Rohstoffen gegenüber Neuwaren.

Seit Frühjahr 2017 verzichtet Lidl Österreich bereits auf den Verkauf von Einwegsackerln aus Plastik. Dadurch werden jährlich über 8 Millionen Sackerl eingespart. „Die Zauberformel lautet: Wiederverwenden statt verschwenden. Jede wiederverwendete Mehrwegtragetasche ist besser als jedes noch so umweltschonende Plastiksackerl. Bei unseren neuen Sackerln gehen wir jetzt noch einen Schritt weiter: Das Material besteht aus recycelten Altfolien und wird in einem geschlossenen Materialkreislauf hergestellt“, erzählt Alessandro Wolf, Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Lidl Österreich. Der Rohstoff stammt unter anderem von Plastikabfällen aus Lidl-Filialen und -Logistikzentren. Das spart wertvolle Ressourcen und verringert den CO2-Austoß um 40% im Vergleich zu Neuware. Zusätzlich sind die Tragetaschen mit dem Umweltsiegel „Blauer Engel“ ausgezeichnet.

Tragetaschen aus dem Recyclingkreislauf – So funktioniert‘s
Die Plastikabfälle werden regelmäßig bei den Filialen und Logistikzentren abgeholt und in einem Recyclingcenter aufbereitet. Hier entsteht das Granulat, aus dem die neuen Tragetaschen hergestellt werden. „Recyceltes Plastik ist ein echter Wertstoff. Die Taschen bestehen zu mindestens 80% aus recyceltem Material, sind mehrfach wiederverwendbar und weisen eine hervorragende Ökobilanz auf“, so Wolf weiter. Die langlebigen Permanenttragetaschen sind so robust, dass auch schwere Einkäufe wie Flaschen kein Problem sind. Neben den praktischen Tragehelfern bietet Lidl Österreich auch wiederverwendbare Tiefkühltaschen, umweltschonende Papiertragetaschen und FAIRTRADE-zertifizierte Baumwollsackerl an.

Weitere Informationen gibt’s online unter: www.aufdemwegnachmorgen.at

REset Plastic
Lidl Östereich ist Teil von REset Plastic, der Plastikstrategie der Schwarz Gruppe. Der ganzheitliche Ansatz reicht von Vermeidung, über Design, Recycling und Beseitigung bis hin zu Innovation und Aufklärung. Dadurch wird der Einsatz von Plastik reduziert und Kreisläufe werden geschlossen.
Mehr unter: www.reset-Plastic.com

Nach oben
Bevor es weitergeht: Kurz zur Verarbeitung Ihrer Daten
Wir verwenden auf unserer Webseite verschiedene Techniken, um Ihnen ein optimales Erlebnis bieten zu können. Dazu gehören Datenverarbeitungen, die für die Bereitstellung der Webseite und ihrer Funktionalitäten technisch notwendig sind, sowie weitere Techniken, die für komfortable Webseiteneinstellungen zur Erstellung anonymer Statistiken oder für die Anzeige personalisierter (Werbe-)Inhalte verwendet werden. Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Cookie-Übersicht. Unser Impressum finden Sie hier.Zustimmen